Maschinelle Bearbeitung

Inhalt:

Other Languages:

Drehen

Beim Bearbeiten von Zinkdruckguss durch Drehen werden Werkzeuge aus Schnellarbeitsstahl oder Hartmetall verwendet. Diese eignen sich am besten für höhere Schnittgeschwindigkeiten bei hoher Oberflächenqualität. Sie bieten keinen Vorteil bei niedrigeren Schnittgeschwindigkeiten.

Geometrie des Drehstähle

Werkzeuge aus Schnellarbeitsstahl sollten Freiwinkel zwischen 10° und 15° haben sowie hohe positive Haupt- und Nebenspanwinkel zwischen 10° und 15°. Kleine Freiwinkel sollten vermieden werden, um Reibung und Wärmeentwicklung zu reduzieren. Übergrosse Span- und Freiwinkel können den Werkzeugverschleiß beschleunigen. Großzügige Vorsprungradien, scharfe Schneidkanten und glatte Werkzeugflächen verbessern die Oberflächenqualität. Die Werkzeuge übermittig einzuspannen und dann zu neigen, kann Rattermarken vermeiden.

Hinsichtlich der Schneidplatten der Hartmetalldrehwerkzeuge, die jederzeit fest positioniert sein müssen, wird empfohlen, dass der Freiwinkel einen Bereich von 6° bis 8° nicht überschreitet; der Spanwinkel der Spitze sollte sich innerhalb der Bandbreite von 5° bis 10° bewegen. Der Öffnungswinkel kann zwischen 10° und 20° liegen, ist aber nicht von entscheidender Bedeutung. Manchmal beträgt er 45°. Die Werkzeugnase wird gerundet, bis zu einem max. Radius von 0.5 bis 1 mm. Die vorgegebenen Winkel variieren jedoch, abhängig von der Biegesteifheit der Maschine.

Geschwindigkeit und Vorschub

Hohe Geschwindigkeiten werden gegenüber hohen Vorschubraten und Schneidetiefen für das Schrubben bevorzugt, um die Wärmeentwicklung zu minimieren. Schnittgeschwindigkeiten zwischen 60 und 90 m/min werden für Werkzeuge aus Schnellarbeitsstahl empfohlen. Hartmetallwerkzeuge werden mit Schnittgeschwindigkeiten von mehr als 180m/min eingesetzt. Die Vorschübe liegen zwischen 0,13mm und 1,6mm pro Umdrehung. Hervorragende Oberflächen können mit geringem Vorschub realisiert werden.

Learn the latest about Zinc. Sign Up.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.